Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

EAW-Abfallratgeber

12 Kompost Auf der Kompostierungsanlage in Taunusstein-Orlen wird angelieferter Grünschnitt nach der Materialaufbereitung (Störstoffauslese, Material- zerkleinerung) zu Mieten aufgesetzt, der Rottevorgang beginnt. Nach ca. 6 Monaten wird der entstandene Kompost für verschiedene Einsatz- zwecke aufbereitet und steht dem Kunden als Produkt zur Verfügung. Sie erhalten den Kompost als: Die Anlage wird von der Gütegemeinschaft Kompost Südwest e.V. überwacht. Es werden regelmäßig die erforderlichen Kontrollproben entnommen und analysiert. Der erzeugte Kompost trägt das Gütesiegel der Gütegemeinschaft Kompost. Kompost ist auf den Wertstoffhöfen in Taunusstein-Orlen, Idstein und Oestrich-Winkel erhältlich. Weitere Informationen zum Thema Kompost finden Sie auch in unserem Faltbaltt „Kompostierung im eigenen Garten“. LOSE WARE Absiebung 20 mm Rottegrad ≥ 4

Seitenübersicht