Wir sind der EAW

Wertstoffhof Taunusstein Orlen Einfahrtsbereich


Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Rheingau-Taunus-Kreis

Der Rheingau-Taunus-Kreis ist ein ländlich geprägter Flächenkreis mit circa 185.000 Einwohnern westlich des Ballungsgebietes Rhein-Main.

Über 50% der Kreisfläche ist bewaldet, weitere 30% werden landwirtschaftlich genutzt.

Der Kreis besteht aus zwei Kreisteilen, dem Untertaunus und dem Rheingau, die sich 1977 zum Rheingau-Taunus-Kreis zusammengeschlossen haben.

Im Kreisteil Untertaunus ist der EAW für alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben von der Abfalleinsammlung bis zur Abfallentsorgung bzw. Verwertung zuständig. Im Rheingau ist die Abfalleinsammlung bei den Städten und Gemeinden verblieben.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft ist ein wirtschaftlich strukturiertes Unternehmen des Rheingau-Taunus-Kreises. Die Verwaltung des Eigenbetriebs hat ihren Sitz im Kreishaus in Bad Schwalbach.

Der EAW betreibt ein dichtes Netz von Wertstoffhöfen, und eine Kompostierungsanlage für Grünschnitt.

Als kommunales Dienstleistungsunternehmen legen wir verstärkt Wert auf ressourcenschonendes Handeln, abfallvermeidende Maßnahmen und eine frühzeitige Umweltbildung.
Dazu unterhalten wir eine Möbelbörse, haben einen Reparaturführer etabliert, erzeugen Solarstrom und führen Umweltbildungsprojekte für Kindergarten- und Schulkinder durch.