Altglasrecycling aktuell

Dienstag, 22. Dezember 2015

Wussten Sie schon, dass die Verschlüsse grundsätzlich beim Einwurf in die Glascontainer am Glas verbleiben können? Keinesfalls sollten sie dort abgeschraubt und liegen gelassen werden. Dieses verschandelt das Ortsbild und verursacht zusätzliche Kosten.

Noch besser für unsere Umwelt wäre es, die Verschlüsse kurz vor dem Wegbringen abzuschrauben und im Gelben Sack zu entsorgen.

Getränkeflaschen, Konserven-, Marmeladen- oder Senfbehältnisse sowie pharmazeutische Behälter aus Glas sind farblich sortiert einzuwerfen.

Nicht in den Altglascontainer gehören Wein- oder Trinkgläser, Porzellan, Keramik, Flachglas und feuerfestes Glas sowie Glühbirnen, Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren und Weihnachtsbaumkugeln.

Weitere Informationen erhalten unter www.eaw-rheingau-taunus.de. Wir beraten Sie gerne auch telefonisch unter 06124/ 510-493 oder 495)

Hoffmann
Betriebsleiter

Zurück zur Übersicht