Die kleinen Mülldetektive

Das Umweltbildungsangebot des EAW wurde im Jahr 2011 erweitert. Neben der „Müllwerkstatt“, dem außerschulischen Lernort für Grundschüler und Schüler der Sekundarstufe 1, auf dem Wertstoffhofhof in Taunusstein-Orlen, wird nun ein Projekt angeboten, welches sich ausschließlich an Kindergartenkinder richtet.

Bei dem etwa zwei-stündigen Kindergartenprojekt „Die kleinen Abfall-Detektive – dem Abfall auf der Spur“ werden Kinder im Vorschulalter spielerisch an das Thema Abfall herangeführt und ihr Wissen diesbezüglich erweitert. Die Kinder lernen die verschiedenen Tonnenfarben und deren Bedeutung sowie verschiedene Entsorgungswege kennen. Durch ein Sortierspiel und die Anfertigung von Collagen wird ihr Wissen zum Thema Abfalltrennung weiter gefestigt. Zum Abschluss wird der Begriff Abfallvermeidung und seine Bedeutung erklärt und gemeinsam mit den Kindern Ideen zur Reduzierung bzw. Vermeidung von Abfall erarbeitet.

Ziel des Projektes ist es, die Kinder für die Abfallproblematik zu sensibilisieren und ihr Umweltbewusstsein zu schärfen. Die Teilnahme von Kindergärten sowie Kindertagesstätten aus dem Rheingau-Taunus-Kreis ist kostenlos. Die Termine finden ganzjährig vor Ort im Kindergarten statt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Anmeldung und Informationen

Tel: 06124 510 495